Lagerhallen von Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG

Spezialisiert auf den Bau von Lagerhallen bereits seit vielen Jahren

Fertighallen bekommt man oftmals relativ kostengünstig, und das von unterschiedlichen Herstellern. Eine anwendungsorientierte Veränderung der Lagerhallen ist hier aber größtenteils nicht möglich. Auch wenn eine Lagerhalle in Hamburg-Harburg für die Bedürfnisse nützlich ist, heißt das nicht unbedingt, das sie auch funktional ist. Hier setzt die Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG an und konzipiert Lagerhallen, die an die Bitten, Anforderungen und Voraussetzungen der Kunden optimiert werden. Mittelständische Firmen in Hamburg-Harburg erhalten bei uns eine individuelle Planung und die Durchführung des Baus von Hallen.

Lassen Sie von dem ausgebildeten Team bei der Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG Ihre Lagerhalle in Hamburg-Harburg ganz nach Ihren Voraussetzungen entwerfen. Die Verwirklichung des Baus durch Spezialisten folgt dann umgehend, nachdem die Betreuung und Planung abgeschlossen ist. Ein hervorragender Service für Sie. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Pluspunkte für Hamburg-Harburg

Wir wollen Ihnen bei der Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG bewusst keine Fertighallen anbieten. Bei uns bekommen Sie Lagerhallen, welche wir exakt auf die individuellen Forderungen abstimmen. Die Standardelemente unserer Hallen sind zwar systematisiert, jedoch werden die Projekte im Einzelnen den Erfordernissen des Kunden angepasst.

Bei uns werden ganz verschiedene Bauprojekte umgesetzt. Dazu zählen beispielsweise Lagerhallen, Logistikhallen, Baumarkthallen, Hallen im Bereich des Bürobaus, Sporthallen und Autohäuser, aber auch Tiefkühlhallen. Fokussiert sind wir auf die Bedürfnisse der mittelständischen Unternehmen.

Ein weiterer Vorteil ist für unsere Kunden in Hamburg-Harburg außerdem unsere langjährige Berufserfahrung . Wir arbeiten schon seit Jahrzehnten im Norden Deutschlands. Wir wollen nicht unbedingt den Hallenbau an sich weiterentwicklen sondern sind vielmehr aufmerksam, sich ändernde Bedürfnisse festzustellen und in die Planung in der Zukunft mit aufzunehmen. Unsere Herausforderung liegt also speziell auch darin, die Ansprüche der Kunden bei der Ausarbeitung der Entwürfe zu berücksichtigen.

Lagerhallen

Relativ unterschiedliche Anforderungen gibt es bei den Lagerhallen. Was man früher unter einer Lagerhalle verstand, wird heutzutage aber nur noch selten gebaut, denn heutzutage ist beinahe jede Lagerhalle auch ein Logistikzentrum: Die Produkte müssen angenommen, gelagert und kommissioniert werden, und zum baldmöglichsten Zeitpunkt an den Empfänger geliefert werden. Eine einfache Lagerhalle, in welcher Produkte einfach bloß abgestellt werden, wird nicht mehr benötigt.

Die einfachste Variation einer Lagerhalle in Hamburg-Harburg hat vier Wände, eine Dachkonstruktion, einen Eingang und ist wetterfest. Um eine funktionale Lagerhalle zu erhalten ist aber mehr erforderlich. Erhalten Sie von Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG ein genau auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Konzept für Ihre Lagerhalle.

So laufen unsere Projekte in aller Regel ab

"Von der Vision zum Projekt" ist der Leitsatz eines jeden Vorhabens der Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG. Nach dem Erstkontakt arbeiten wir gemeinsam mit dem Kunden alle Bedingungen für das anstehende Projekt aus. So können wir ein Gebäude konzipieren, das für sein Gewerbe und sein Vorhaben optimal ist. Wir erfüllen den Wunsch unserer Kunden nach einem perfekt angelegten Gebäude.

Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Lagerhalle von vornherein allen Anforderungen entspricht, arbeitet unser Team auch gezielt mit dem Bauamt zusammen. Es kommt oft vor, dass Vorgaben, Einschränkungen und Richtlinien einzuplanen sind, die unseren Kunden unbekannt sind. Einige Beispiele sind Richtwerte für den Boden, die geplante Größe der Halle und natürlich die Lage. Um solche Dinge sorgfältig untersuchen zu können, ziehen wir unsere Analytiker und Fachingenieure zu Rate. In einem eingehenden Beratungsgespräch klären wir Sie über die Grundvoraussetzungen des Baus in Hamburg-Harburg auf.

Mit einem Bauvorhaben muss nicht nur das Bauen selbst konzipiert werden und so sprechen wir bei der Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG über eine Menge mehr. Mit dem Bauen beginnt man erst zum Schluss. Eine umfassende Überprüfung, Betreuung und Konzeption sind die anfänglichen Schritte. Und dazu sind wir Spezialisten. Mit nur einer Kontaktperson werden für unsere Kunden jegliche Kontakte zu Architektur- und Ingenieurbüros, Gutachtern, Statikern und Baufirmen hergestellt. Mit nur einem Vertragspartner können Sie so Ihr komplettes Projekt umsetzen lassen. Das erspart nicht bloß Zeit, Ausdauer und Kapital, sondern vermeidet auch, dass fehlerhafte Absprachen getroffen werden und Fehler entstehen, für die im Anschluss keiner die Rechenschaft übernimmt. Wir ersparen Ihnen verzichtbare Anstrengung, tragen die Verantwortung für das Projekt in Hamburg-Harburg und übernehmen auch die gesamte Haftung.

Was bei der Realisierung einer Lagerhalle eine Schwierigkeit darstellt

Bei der Errichtung eines Lagerhauses muss grundlegend darauf geachtet werden, welchen Zweck sie erfüllen soll. Eine Anpassung des kompletten Projekts darauf ist nötig. Laufende Prozesse im Unternehmen, die vom Gebäude unterstützt werden sollten, stellen eine weitere Herausforderung dar. In Ihrer Lagerhalle in Hamburg-Harburg sollten stets geeignete Gegebenheiten vorherrschen, egal zu welcher Uhrzeit oder auch Jahreszeit. Darüber hinaus steht die individuelle Modifikation im Mittelpunkt der Verwirklichung des Bauvorhabens durch die Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG.

Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG - das Unternehmen für Hamburg-Harburg

Das Familienunternehmen Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG gibt es schon seit dem Jahr 1953 mit Tätigkeit speziell im Norden Deutschlands. Als Ingenieur- und Architekturbüro sowie fachkundiges Bauunternehmen für bezugsfertige Lagerhallen in Hamburg-Harburg können wir mit unserem eigenen Fertigteilwerk alle Ideen unserer Auftraggeber wahr werden lassen.

Nachhaltig und ökologisch

Wir von Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG zeichnen uns durch eine äußerst nachhaltige Bauweise aus. Für den Bau unserer Hallen verwenden wir Naturprodukte wie Stahl und Beton, welche aus natürlichen Werkstoffen bestehen und darum auch zum Wiederverwerten geeignet sind. Die nicht mehr gebrauchten Werkstoffe können erneut verwendet werden, nachdem sie geschreddert oder eingeschmolzen wurden.

Alle Hallen in Hamburg-Harburg, die wir fertigen, sind wärmeoptimiert und hierdurch sehr ökonomisch. Die großen Dächer der typischen Lagerhallen lassen sich auch herausragend mit Photovoltaikanlagen ausstatten, was eine interessante Zusatzmöglichkeit darstellt. Gerne kann die Dipl.-Ing. Fr. Bartram GmbH & Co. KG auch die Montage der Anlagen durch unterschiedliche Unternehmen in die Wege leiten, die auch die notwendigen Stromverbrauchsberechnungen übernehmen.

Unsere Auftraggeber kommen nicht allein aus Hamburg-Harburg, sondern auch aus Buxtehude.